FC Kirchhundem 1946 e.V.
FC Kirchhundem 1946 e.V.

Punktgewinn im Abstiegskampf

Torlos trennten sich am vergangenen Sonntag der FC Kirchhundem und der FC Arpe-Wormbach - auch im fünften Anlauf schafften es die Gäste nicht, einen Sieg aus der Heitmicke mitzunehmen. Für unsere erste Mannschaft, die trotz des einen gewonnenen Zählers weiter auf dem letzten Tabellenplatz liegt, kann der Punkt am Ende ganz wichtig sein.

 

Denn schon am nächsten Sonntag steigt in der "Briloner Jakobuslinde" ein absoluter Abstiegskrimi, wenn der SV Brilon (22 Punkte) unsere Elf empfängt und zum Kampf um drei Punkte bittet. Wer dann als Akteur auf dem Rasen stehen kann, wird sich in dieser Trainingswoche zeigen. Neben Bruno Goncalves musste Trainer Friedhelm Sasse am Sonntag auch Mittelfeldmotor Ronny Stosik verletzungsbedingt auswechseln. Derweil hat Marius Dahlke, naturgemäß Stürmer der zweiten Mannschaft, seinen Platz im Team von Bruder und Kapitän Nils Dahlke gefunden und wird auch in den verbleibenden Spielen in der Bezirksliga auflaufen.

Die nächsten Spiele

DruckversionDruckversion | Sitemap
© FC Kirchhundem 1946 e.V.