FC Kirchhundem 1946 e.V.
FC Kirchhundem 1946 e.V.

   Heimspiel im Krombacher Pokal

Eine äußerst attraktive, aber auch sehr schwere Aufgabe erwartet Nils Dahlke in seinem ersten Pflichtspiel als Spielertrainer. In der ersten Runde des Krombacher-Kreispokal empfängt unsere erste Mannschaft die Spielvereinigung Olpe.

 

Während sich der FCK in der vergangenen Saison bereits nach der zweiten Runde aus dem Wettbewerb verabschieden musste, maschierte der Westfalenligist aus der Kreisstadt bis in das Endspiel und konnte auch dort seiner Favoritenrolle gerecht werden.

 

Die genaue Terminierung des Pokalspiels werden wir zeitnah bekannt geben!

Fuhlen folgt auf Busse - Neuzugang für die Zweite

Nach nur einer Spielzeit in der Heitmicke verlässt Robin Busse den FCK in Richtung des Landesligisten SV 04 Attendorn. Bereits 2009 heuerte Busse, der vor einem Jahr von RW Lennestadt/Grevenbrück kam und in der Bezirksligasaison 2016/2017 fünf Treffer erzielen konnte, bei den Hansestädtern an.

 

Eine Verstärkung im offensiven Bereich wird Spielertrainer Nils Dahlke mit Neuzugang Adrian Fuhlen erhalten. Der 19-jährige, der vom SV Brachthausen/Wirme zu uns kommt, spielte in der vergangenen Saison mit einem Zweitspielrecht in der A-Jugend des FC Langenei-Kickenbach. Dort war er mit neun Treffern in der Kreisliga A der erfolgreichste Torschütze seiner Mannschaft.

 

Auch Sebastian Werner, Spielertrainer der zweiten Mannschaft, darf sich über eine vielversprechende Neuverpflichtung freuen. Der vom FC Finnentrop kommende Andrej Tisenko (19 Jahre) wohnt in Lennestadt und ist beim FCL die Jugendmannschaften durchlaufen, ehe er seine ersten Schritte im Seniorenbereich unternommen hat. 

Nach dem Abgang von Raphael Huhn, der sich bereits frühzeitig für die Rückkehr zum SV Maumke entschieden hat, ist die Neubesetzung der im Kader frei gewordenen Position gelungen.

 

Fotos, sowie Informationen zur Sommervorbereitung der Seniorenmannschaften, werden folgen.

              Sommerpause im Seniorenbereich

Bereits im vergangenen Dezember wurde verkündet, dass Kapitän Nils Dahlke ab der kommenden Saison die verantwortungsvolle Aufgabe des "spielenden Trainers" übernehmen wird. Als Neuanfang für den Verein und die Mannschaft werden wir nun in der Kreisliga A an den Start gehen.

 

Neuzugänge 2017/2018

v. l. n. r.: Sportlicher Leiter Friedhelm Sasse, Spielertrainer Nils Dahlke, Markus Kny, Alexander Eichhorn, Marc Westermeyer, Nicolas Behle, Stefan Grüneböhmer, Robin Gehle, 1. Vorsitzender Bernward Müller

Die nächsten Spiele

DruckversionDruckversion | Sitemap
© FC Kirchhundem 1946 e.V.